Best Practice: Digitales Lernen an der bbw Hochschule

Interview mit Prof. Johannes Kirch, Personalmanagement und Unternehmensführung

27. April 2020: Wie richten Hochschulen ihre akademische Lehre in der aktuellen Krise aus? Wie kann die didaktische Umsetzung gestaltet werden? Und was ist auch für Unternehmen anwendbar? Dies und mehr erläutert Prof. Johannes Kirch, Lehrbeauftragter für Personalmanagement und Unternehmensführung and der bbw Hochschule, in unserem Best-Practice-Beispiel.

„Best Practice: Digitales Lernen an der bbw Hochschule“ weiterlesen

EduTechMap um Corona-Angebote erweitert

22. April 2020: Immer noch sind viele Schulen geschlossen. Für Lehrende, Schüler und Eltern ist das eine große Herausforderung. Lernstoff muss digital vermittelt und von den Schülern eigenverantwortlich bearbeitet werden. Der Unterstützungsbedarf ist auf allen Seiten groß. Hier will die EduTechMap der Technologiestiftung Berlin helfen und hat ihre Übersicht um auf die derzeitige Situation zugeschnittene Bildungsangebote erweitert.

„EduTechMap um Corona-Angebote erweitert“ weiterlesen

Homeschooling in Zeiten von Corona

© Pixabay

02. April 2020: Eine neue Plattform sammelt digitale Bildungsangebote und stellt Programme, Tipps und Tools für den Unterricht zu Hause vor. Ins Leben gerufen wurde die Plattform von Digitalexpertin Verena Pausder. Mit homeschooling-corona.com entsteht eine umfangreiche Linksammlung für Lehrkräfte und Eltern, die neben Tool- und App-Empfehlungen auch praktische Hinweise für die häusliche Umsetzung liefert.

„Homeschooling in Zeiten von Corona“ weiterlesen

Schul-Cloud wird für alle Schulen geöffnet

© Pixabay / Gerd Altmann

Berlin, 31. März 2020: Die vom Hasso-Plattner-Institut (HPI) entwickelte Schul-Cloud soll nun für alle Schulen geöffnet werden. Das bestätigten das HPI und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek am Freitag in Berlin. Bisher war die Schul-Cloud im Rahmen eines Pilotprojektes nur Schulen mit einem Schwerpunkt auf MINT-Fächer vorbehalten. Diese Regelung soll angesichts der aktuellen Notsituation gelockert werden.

„Schul-Cloud wird für alle Schulen geöffnet“ weiterlesen

Hilfspakete für betroffene Schulen

Die Gründer von TheSimpleClub Nico Schork und Alex Giesicke © Microsoft Berlin / Agentur EVENTPRESS

Berlin, 25. März 2020: Das Berliner Startup TheSimpleClub GmbH unterstützt Schulen in der Corona-Krise mit Hilfspaketen in Form der kostenfreien Nutzung der simpleclub App bis zum 20.04.2020. Die Lernapp mit über 1 Mio. Nutzern stellt professionelle Lernvideos, interaktive Übungsaufgaben und individuelle Lernpläne für Schüler ab der 8. bis zur 13. Klasse digital zur Verfügung.

„Hilfspakete für betroffene Schulen“ weiterlesen

Berliner Kulturangebote werden digital

© Pixabay

Berlin, 22. März 2020: Abgesagte Auftritte, leere Theater, Konzerthallen, Clubs: Die Coronakrise bedroht auch die kulturelle Vielfalt der Stadt und die Existenz vieler Kulturschaffender. Damit Kulturangebote und Kulturinteressierte auch in diesen besonderen Zeiten zusammenfinden, haben der Berliner Senat und die Berliner Clubcommission zwei Streaming-Plattformen für digitale Kulturangebote ins Leben gerufen.

„Berliner Kulturangebote werden digital“ weiterlesen

EduTechMap Berlin gelauncht

© Technologiestiftung Berlin

Berlin, 3. März 2020: 130 digitale Angebote für das Bildungssystem, von der Lernapp über den Hardwareverleih bis hin zum Managementtool, präsentiert die neue EduTechMap der Technologiestiftung Berlin. Damit will TSB vor allem Lehrerinnen und Lehrern, aber auch Eltern die Möglichkeit geben, sich umfassend über digitale Lehr- und Lernmaterialien zu informieren.

„EduTechMap Berlin gelauncht“ weiterlesen

KI in der Produktion

www.uvb-online.de/themenkonferenz-prozessdigitalisierung

TERMINVERSCHIEBUNG: Um den wichtigen gesundheitspolitischen Anforderungen hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus Rechnung zu tragen, verschieben wir unsere Themenkonferenz “Prozessdigitalisierung mit KI” in den September 2020. Ihre Anmeldung bleibt aktiv. Wir informieren Sie unter www.uvb-online.de/themenkonferenz-prozessdigitalisierung aktuell über die Termindetails und Programmergänzungen. Die Online-Anmeldung ist weiterhin möglich. Seien Sie dabei, wenn Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam über Einsatzmöglichkeiten künstlicher Intelligenz in Fertigung und Produktion, Strategien für die Einführung und Umsetzung sowie Fördermöglichkeiten diskutieren. >>weiterlesen