Lars & Kai aus der Staatskanzlei

5. Mai 2020: Wie Regierungsarbeit in der Krise aussieht, vermittelt ein neuer Podcast der Potsdamer Staatskanzlei. Politologe Lars Wieneke und Redakteur Kai Dietrich senden direkt aus Brandenburgs Regierungszentrale und setzen sich mit Fragestellungen rund um die Corona-Krise auseinander. Acht Podcasts sind bereits entstanden.

Der Podcast bietet Einblicke in die Krisenarbeit der Landesregierung, setzt sich aber auch mit den besonderen Herausforderungen der Tele- und Wohnraumarbeit (zu deutsch: Homeoffice) und dem Leben als plötzlicher Risiko-Kandidat auseinander. Außerdem stehen Brandenburgs digitale Kulturangebote, Rettungsschirme, Bußgelder und aktuelle Corona-Regelungen im Fokus.

Der Podcast erscheint in loser Folge auf Soundcloud.