Die Zukunft der regionalen Arbeitswelt: Berufliche Perspektiven der Lausitz

Veranstalter: NETZWERK ZUKUNFT Schule + Wirtschaft für Brandenburg

Veranstaltungsreihe für Lehrkräfte

Digitalisierung, Automatisierung, Nachhaltigkeit und andere Trends verändern zunehmend unsere Arbeitswelt. Wie werden Jugendliche später einmal arbeiten – und in welchen Berufen? Welche Kompetenzen werden zukünftig gefragt sein? Erfahren Sie mehr darüber, wie und wohin sich die Lausitz weiterentwickelt. Gehen Sie auf Erkundungsreise und lernen Sie die technologischen Impulsgeber Ihrer Region kennen. Besuchen Sie die innovativen Unternehmen der Green Economy und sprechen Sie mit Expertinnen und Experten über die Berufe der Zukunft.

Die Veranstaltungsreihe besteht aus einem Thementag mit verschiedenen Impulsvorträgen und Einblicken ins Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum und DRL_School_Lab sowie spannenden Unternehmensbesuchen.

Termine:

18.10.2022 / 9.00 bis 16:00 Uhr – Teil 1: “Lausitzer Berufe im Wandel”  / Ort: BTU Cottbus-Senftenberg (Anmeldung)

Ablauf:

9:00 Uhr      Begrüßung

9:10 Uhr       Impulsvortrag “Wandel in der Lausitz – worin besteht er?” (Wirtschaftsregion Lausitz)

10:00 Uhr    Besuch des Innovationszentrums Moderne Industrie Brandenburg und Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum

12:00 Uhr     Mittagspause

13:00 Uhr     Impulsvortrag “Veränderungen der Berufs- und Arbeitswelt” (Prof. Dr. Hübner, Vizedekan BTU)

13:45 Uhr     Impulsvorträge “Wandel in den Berufen” (IHK Cottbus und HWK Cottbus)

14:30 Uhr     Erleben des DRL_School_Lab – vor Eröffnung (Kathrin Erdmann, Herr Richter)

16:00 Uhr     Ende der Veranstaltung

 

15.11.2022 – Teil 2 für Lehrkräfte der Landkreise EE und OSL (Anmeldung)

Unternehmensbesuch bei Schönborner Armaturen GmbH / Ort: Hennersdorf

 

01.12.2022 – Teil 2 für Lehrkräfte der Landkreise SPN und Stadt Cottbus (Anmeldung)

Unternehmensbesuch bei Prof. Dr. Berg & Kießling GmbH / Ort: Cottbus

 

>> Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
18.10.2022
09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
BTU Cottbus-Senftenberg | Zentralcampus Cottbus