Tagesaktuelle Informationen im neuen Corona-Blog

Hier gelangen Sie zu unserem neuen Corona-Blog.

Der Corona-Virus hält die Welt in Atem und bestimmt die aktuelle Nachrichtenlage. Wir haben für Sie die wichtigsten Meldungen in unserem neuen Corona-Blog zusammengefasst. Hier finden Sie tagesaktuelle Informationen zu den finanziellen Unterstützungsprogrammen von Bund und Ländern, die wichtigsten Fakten zur Kurzarbeit sowie die neuesten digitalen Angebote und Plattformen, die uns den Alltag erleichtern sollen. 

Schul-Cloud wird für alle Schulen geöffnet

© Pixabay / Gerd Altmann

Berlin, 31. März 2020: Die vom Hasso-Plattner-Institut (HPI) entwickelte Schul-Cloud soll nun für alle Schulen geöffnet werden. Das bestätigten das HPI und Bundesbildungsministerin Anja Karliczek am Freitag in Berlin. Bisher war die Schul-Cloud im Rahmen eines Pilotprojektes nur Schulen mit einem Schwerpunkt auf MINT-Fächer vorbehalten. Diese Regelung soll angesichts der aktuellen Notsituation gelockert werden.

„Schul-Cloud wird für alle Schulen geöffnet“ weiterlesen

Hilfspakete für betroffene Schulen

Die Gründer von TheSimpleClub Nico Schork und Alex Giesicke © Microsoft Berlin / Agentur EVENTPRESS

Berlin, 25. März 2020: Das Berliner Startup TheSimpleClub GmbH unterstützt Schulen in der Corona-Krise mit Hilfspaketen in Form der kostenfreien Nutzung der simpleclub App bis zum 20.04.2020. Die Lernapp mit über 1 Mio. Nutzern stellt professionelle Lernvideos, interaktive Übungsaufgaben und individuelle Lernpläne für Schüler ab der 8. bis zur 13. Klasse digital zur Verfügung.

„Hilfspakete für betroffene Schulen“ weiterlesen

Berliner Kulturangebote werden digital

© Pixabay

Berlin, 22. März 2020: Abgesagte Auftritte, leere Theater, Konzerthallen, Clubs: Die Coronakrise bedroht auch die kulturelle Vielfalt der Stadt und die Existenz vieler Kulturschaffender. Damit Kulturangebote und Kulturinteressierte auch in diesen besonderen Zeiten zusammenfinden, haben der Berliner Senat und die Berliner Clubcommission zwei Streaming-Plattformen für digitale Kulturangebote ins Leben gerufen.

„Berliner Kulturangebote werden digital“ weiterlesen

18,5 Mio. für Berliner FinTech Penta

© Penta / ALFA

Berlin, 17. März 2020: Das Berliner FinTech Penta hat mit 18,5 Millionen Euro seine bisher größte Finanzierungsrunde abgeschlossen. Angeführt wird die Investorenrunde von Alt-Investor Holtzbrinck Ventures und dem russischen Neu-Investor RTP Global. Das Geld soll in die weitere Expansion sowie den Ausbau der Dienstleistungen investiert werden.

„18,5 Mio. für Berliner FinTech Penta“ weiterlesen

EduTechMap Berlin gelauncht

© Technologiestiftung Berlin

Berlin, 3. März 2020: 130 digitale Angebote für das Bildungssystem, von der Lernapp über den Hardwareverleih bis hin zum Managementtool, präsentiert die neue EduTechMap der Technologiestiftung Berlin. Damit will TSB vor allem Lehrerinnen und Lehrern, aber auch Eltern die Möglichkeit geben, sich umfassend über digitale Lehr- und Lernmaterialien zu informieren.

„EduTechMap Berlin gelauncht“ weiterlesen

Berlins digitale Verwaltung siegt im Städteranking

© Haus & Grund | IW Consult

Berlin, 27. Februar 2020: Im Ranking der 100 größten Städte hinsichtlich der Digitalisierung der kommunalen Verwaltung erreicht Berlin mit zahlreichen über bürokratische Zuständigkeitsgrenzen hinweg bestehenden digitalen Angeboten die Spitzenposition. Untersucht wurde die digitale Durchdringung kommunaler Serviceangebote in sieben Themenbereichen und anhand von 125 Indikatoren.

„Berlins digitale Verwaltung siegt im Städteranking“ weiterlesen

KI in der Produktion

www.uvb-online.de/themenkonferenz-prozessdigitalisierung

TERMINVERSCHIEBUNG: Um den wichtigen gesundheitspolitischen Anforderungen hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus Rechnung zu tragen, verschieben wir unsere Themenkonferenz “Prozessdigitalisierung mit KI” in den September 2020. Ihre Anmeldung bleibt aktiv. Wir informieren Sie unter www.uvb-online.de/themenkonferenz-prozessdigitalisierung aktuell über die Termindetails und Programmergänzungen. Die Online-Anmeldung ist weiterhin möglich. Seien Sie dabei, wenn Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam über Einsatzmöglichkeiten künstlicher Intelligenz in Fertigung und Produktion, Strategien für die Einführung und Umsetzung sowie Fördermöglichkeiten diskutieren. >>weiterlesen

Smartes Gebäude: cube berlin eröffnet

© CA Immo/Andreas Muhs

Berlin, 18. Februar 2020: Der “cube berlin” am Berliner Hauptbahnhof wurde nach drei Jahren Bauzeit nun offiziell eröffnet und erwartet seine ersten Mieter. Als schlauestes Gebäude Europas, wie es Bauherr CA Immo bezeichnet, soll es seinen Mietern künftig per App den vollen Komfort eines modernen und voll digitalisierten Bürogebäudes bieten. 3.800 Sensoren wurden dafür verbaut.

„Smartes Gebäude: cube berlin eröffnet“ weiterlesen