Brandenburger Innovationsgutschein wird digital

Anfang Mai hat die ILB ihren neuen Standort im Herzen Potsdams bezogen. Foto: ILB / Seidel

Potsdam, 11. Mai 2017: Die Richtlinie Brandenburgischer Innovationsgutschein (BIG) wurde aktualisiert. Künftig fördert die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) auch die Vorbereitung und Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen: Beratung und Schulung der Beschäftigten werden hierbei mit jeweils bis zu 50.000 Euro unterstützt, für die Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen gibt es bis zu einer halben Million Euro. Mehr unter www.ilb.de.