Internationales Design Zentrum Berlin startet UX Design Awards 2021

11. März 2021: In vier Wettbewerbskategorien sucht das Internationale Design Zentrum Berlin mit den UX Design Awards exzellente Lösungen für innovatives Experience Design. Bewerbungen können bis zum 31. Mai eingereicht werden. Ausgezeichnet werden Nachwuchsdesigner*innen in den Bereichen “Product”, “Concept”, “Vision” und “New Talent”.

In der Kategorie „Product“ werden marktreife oder neu auf dem Markt befindliche Produkte, Services und Environments prämiert. In der Kategorie „Concept“ können Produktstudien, Prototypen, Testprojekte, Service-Konzepte und konzeptionelle Environments eingereicht werden. Die Kategorie „Vision“ steht für langfristige Foresight-Konzepte, fortgeschrittene Designstudien und Forschungsprojekte für zukunftsweisende Erlebnisse und Lösungen. Der im vergangenen Jahr eingeführte „New Talent“ Award richtet sich an den Design-Nachwuchs: Student*innen und Absolvent*innen können hier ihre Bachelor- und Masterarbeiten einreichen.

Aus den Einreichungen sucht eine Jury aus renommierten Expert*innen die Nominierten aus. In einem zweiten Schritt werden die Gewinner*innen gekürt. In jeder Kategorien kann die Jury einen “Gold”-Award- vergeben – die so ausgezeichneten Projekte gelten als “Best of the Best” im Wettbewerb. Darüber hinaus entscheiden Menschen aus aller Welt in einer Online-Abstimmung darüber, wer den Public Choice Award gewinnt. 

Mehr zum Award und den Teilnahmemöglichkeiten erfahren Sie hier.