Munich Re kauft Berliner IIoT-Startup Relayr

Industrielles IoT  ist die Basisanwendung für die Industrie 4.0. Foto: Fotolia 2017 / ake1150 – stock.adobe.com

Berlin, 4. September 2018: Die Hauptstadt wird immer mehr zu Deutschlands IoT-Hub, wie eine Studie der Technologiestiftung Berlin belegt. Prominentes Unternehmen ist das Berliner Startup Relayr, das Lösungen für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) anbietet. Der Münchener Rückversicherer hat nun 100% der Anteile an Relayr übernommen – mit einem angesetzten Unternehmenswert von 300 Millionen US-Dollar. Mehr unter relayr.io