Digitalisierung sorgt für Ansiedlungs-Boom

Fotolia 2015 / Tom-hanisch.de

Berlin, 25. Januar 2017. Die Wirtschaft der Hauptstadt entwickelt sich weiter positiv. Die Bilanzzahlen der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH bestätigten das solide Wirtschaftswachstum Berlins. Als Wirtschaftsförderer begleitet Berlin Partner Unternehmen sowohl bei der Ansiedlung in Berlin als auch bei ihrem Wachstum am Standort. Seit 2014 hat sich die Zahl der Ansiedlungen auf 126 Unternehmen in 2016 verdoppelt. Zum ersten Mal seit fünf Jahren werden mehr Arbeitsplätze durch Ansiedlungen geschaffen als durch expandierende Bestandsunternehmen. Ein Blick auf die Cluster und Branchen zeigt, dass die Digitalwirtschaft weiter für den stärksten Zuwachs an Arbeitsplätzen sorgt. Über die Hälfte aller Arbeitsplätze in von Berlin Partner begleiteten Projekten werden im Cluster IKT, Medien, Kreativwirtschaft realisiert. Es entstehen zudem zahlreiche Arbeitsplätze an der Schnittstelle von Digitalwirtschaft und anderen Branchen wie z. B. der Verkehrswirtschaft: So siedelte VW in 2016 sein Digital:Lab in Berlin an. Hier arbeiten Software-Experten an einem digitalen Ökosystem, das neue Mobilitätsservices sowie Dienste rund um das vernetzte Fahrzeug bietet. Auf 50 Arbeitsplätze ist das Lab inzwischen gewachsen. Mehr