Der digitale Mittagstisch

17. April 2020: Mit dem Digital Lunch lädt das media:net Berlin-Brandenburg nun immer donnerstags von 13 bis 13:45 Uhr dazu ein, die Mittagspause für den informativen Austausch mit anderen Menschen im Homeoffice zu nutzen. Dazu werden jeweils zwei Personen in einem 40-minütigen Video-Chat in den Themengruppen Female Lunch, Corona Dialoge, Digital Leadership, HR/Recruiting oder Open Space zusammengebracht.

Mitmachen können alle Mitglieder, Partner, Förderer und Interessenten des media:net – egal ob Gründer*innen und Entscheider*innen, HRler oder andere Mitarbeiter*innen in Medien- und Digital-Berufen. Wer auf wen trifft bleibt bis zur letzten Minute spannend. Denn die Gesprächspartner vermittelt media:net anhand der Angaben bei der Anmeldung. So soll ein offener und branchenübergreifender Austausch erreicht werden, bei dem sich bestenfalls Kooperationspartner für künftige Projekte zusammenfinden.

Der Video-Chat erfolgt über Zoom. Benötigt werden lediglich eine Kamera und ein Mirkofon. Die Anmeldung ist bis zu zwei Stunden vor dem jeweiligen Event möglich. Los geht es am 23. April.

Weitere Informationen finden Sie hier.