Tipps für die gesunde Heimarbeit

18. April 2020: Das Berliner Startup für betriebliches Gesundheitsmanagement machtfit unterstützt seine Nutzer auch in diesen umwälzenden Zeiten dabei, aktiv und gesund zu bleiben. Mit dem “machtfit-Tagestipp” hat das Unternehmen einen neuen E-Mail-Service ins Leben gerufen, der täglich Informationen für die eigene Gesunderhaltung und Motivation bereithält – vom Podcast über die Kinderbetreuung bis hin zum Home-Workout. Auch das Kursangebot wurde um entsprechende Online-Angebote erweitert.

Das Besondere an den machtfit-Tagestipps: Sie lernen das Team hinter machtfit ganz persönlich kennen. Denn viele der Angebote stammen von den Gesundheitsspezialisten hinter machtfit ganz persönlich. So wie beispielsweise das Übungsangebot von Fitnesstrainerin und Customer Success Managerin Leonie, die Bewegung in den Arbeitsalltag im Homeoffice bringen will.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Mit gesundheitsbewussten und einfachen Rezeptideen soll die im Homeoffice oft verlockende schnelle Küche aufgemischt werden. Von Vorspeisen über den Zwischendurch-Snack bis hin zum Frühstück und den Hauptspeisen wird an alles gedacht. Ergänzt wird das Angebot durch ein Online-Ernährungscoaching, das hinzugebucht werden kann.

Gesunde Heimarbeit mit Kindern

Für alle Homeoffice-geplagten Eltern, denen im täglichen Karussell aus Arbeitspensum, Kinderbetreuung und Haushalt die Zeit für Coaching und Übungseinheiten fehlt, bietet machtfit zahlreiche hilfreiche Tipps, um achtsame Momente in den Alltag zu integrieren. Auch Tipps zur Beschäftigung der Kleinen sind integriert.

Mehr zu den machtfit-Angeboten lesen Sie hier.