Arbeiten wie im Silicon Valley

Arbeiten wie im Startup, aber mit den Vorteilen der Konzernwelt – im Berliner Digitallabor des Volkswagen-Konzerns. © VW

Berlin, 23. Juli 2019: Volkswagen will 2000 Digital-Arbeitsplätze schaffen und agiles Arbeiten überall im Unternehmen fest verankern. Wie das bestmöglich gelingt, erprobt der Automobilkonzern in sieben Digitallaboren. Computerwoche warf einen Blick hinter die Kulissen des Berliner Labs in einem umgebauten Lagerhaus im alten Hafen Friedrichshain. Hier werden flache Hierarchien, Startup-Spirit und Pair Programming mit tariflich geregelten Arbeitszeiten und Gehältern kombiniert. www.computerwoche.de