BVG erweitert E-Bus-Flotte auf 140 Fahrzeuge

Die E-Bus-Flotte der BVG besteht aktuell aus Mercedes eCitaro (im Bild) und Solaris Urbino electric. Foto: Daimler AG.

Berlin, 11. Januar 2021: Die BVG hat zu Jahresbeginn bereits 137 Elektrobusse im Einsatz – 123 Solaris Urbino electric und 15 Mercedes eCitaro. Mit einer Zuverlässigkeit von mehr als 91 Prozent legten die E-Busse der BVG bis dato zwei Millionen Kilometer zurück. Um die Elektrifizierung weiter voranzutreiben, bereitet die BVG derzeit eine Ausschreibung über 90 weitere Elektro-Eindecker vor, die im Jahr 2022 geliefert werden sollen. Mehr unter www.bvg.de, www.solarisbus.de und www.daimler-truck.com.