Samsungs Catalyst Fund kommt nach Berlin

Berlin, 10. Februar 2020: Samsungs Tech-Fonds begibt sich in Berlin auf die Suche nach jungen Technologieunternehmen aus den Bereichen Digital Health, autonome Mobilität, Robotik und Cloud-Infrastruktur. 500 Millionen US-Dollar hat der Multiphasen-Investor dafür im Gepäck.

Neben einer Finanzspritze sollen die Startups direkten Zugang zur Expertise des Konzerns erhalten. Ziel ist es, die Skalierung der Unternehmen mglichst schnell voranzutreiben. Zwei Berliner Startups zählen bereits zum Portfolio des Tech-Fonds: die Identitätsplattform Verimi und das Insurtech Wefox.

Mehr dazu lesen Sie hier: www.t3n.de.