EduTechMap Berlin gelauncht

© Technologiestiftung Berlin

Berlin, 3. März 2020: 130 digitale Angebote für das Bildungssystem, von der Lernapp über den Hardwareverleih bis hin zum Managementtool, präsentiert die neue EduTechMap der Technologiestiftung Berlin. Damit will TSB vor allem Lehrerinnen und Lehrern, aber auch Eltern die Möglichkeit geben, sich umfassend über digitale Lehr- und Lernmaterialien zu informieren.

So soll die Recherche zu digitalen Bildungsangeboten dank der neuen Karte deutlich vereinfacht werden. Die gesammelten Angebote wurden dafür in die vier Kategorien Software/Apps, Audiovisuelle Medien, Services/Plattformen/Dienstleistungen und Hardware unterteilt. Zusätzlich können die Angebote nach Bezirken gefiltert werden.

“Digitale Bildung und digitale Angebote für das Bildungssystem sollten heute zum Alltag gehören”, erklärt Nicolas Zimmer, Vorstandsvorsitzender bei TSB die Motivation hinter dem Projekt. “Mit unserer Seite ermöglichen wir Lehrerinnen und Lehrern, aber auch Eltern Recherchen, die bisher sehr zeitaufwändig waren und vermitteln zwischen den Welten der Entwickler und Nutzer.”

Mehr dazu auf edutech.technologiestiftung-berlin.de.