Digital auf Nummer sicher! Cybersecurity für Startups

Veranstalter: Verlag der Tagesspiegel GmbH in Kooperation mit dem Google Safety Engineering Center

Nicht erst seit Pandemie herrscht beim Thema Cybersicherheit Hochkonjunktur: Denn mit der beschleunigten digitalen Transformation nehmen auch die potenziellen Gefahren für Nutzer:innen und Unternehmen zu.

Kriminelle suchen immer neue Angriffsmöglichkeiten, um Unternehmen zu schaden – unabhängig von ihrer Größe und ihrem Status. Während in großen Unternehmen oftmals ganze Abteilungen mit der Wahrung von Cybersicherheit und Datenschutz befasst sind, sind die Ressourcen im Mittelstand und vor allem bei Startups begrenzt. Dies macht gerade junge, innovative und auf digitalen Geschäftsmodellen basierende Unternehmen zum idealen Ziel für Kriminelle. Während diese Unternehmen in der Startphase eventuell noch zu unbekannt sind, um Angriffsfläche zu bieten, so steigt doch spätestens in der Wachstumsphase das Gefahrenpotenzial. 

Gemeinsam mit Expert:innen diskutiert Der Tagesspiegel im Nachgang des europäischen Cyber Security Monats über die aktuelle Bedrohungslage, niederschwellige Cybersicherheits-Angebote und Möglichkeiten zur Stärkung der Resilienz der deutschen Wirtschaft.

Mit dabei sind:

  • Thorsten Biermann, Engineering Manager des Google Safety Engineering Center in München, Google Deutschland 
  • Alexander Ingelheim, Geschäftsführer, datenschutzexperte.de
  • Dr. Naja von Schmude, Gründerin & CTO, Peregrin

Moderiert wird die Veranstaltung von Johannes Steger, Tagesspiegel Background Cybersecurity.


Datum/Zeit
09.11.2021
14:00 - 15:00 Uhr

>> Hier können Sie sich für das Event registrieren.