Digital Lunch – „Culture eats Covid for Lunch“

Veranstalter: media:net Berlin-Brandenburg

Seit 23. April bis 21. Mai 2020, immer donnerstags von 13:00 – 13:45 Uhr fördern das media:net berlinbrandenburg und seine Partner fünf Wochen lang den kulinarischen und informativen Austausch unter den Mitgliedern des media:net-Netzwerks und dessen Partnern, Förderern und Interessenten.

Der Digital Lunch lädt alle Berliner im Home Office, ob Gründer*innen und Entscheider*innen, HRler und andere Mitarbeiter*innen in Medien- oder Digital-Berufen zum digitalen Mittagstisch ein. Jeweils zwei Personen werden in einem Video-Chat für ca. 40 Minuten gemeinsam im Home Office ihre Mittagspause verbringen. Bon Appetit!

Zu jedem Lunch begrüßt Sie das media:net berlinbrandenburg und bringt Sie anschließend mit Ihrem Mittags-Match in einer der folgenden Themengruppen zusammen:

  • Female Lunch,
  • Corona Dialoge,
  • Digital Leadership,
  • HR/Recruiting,
  • Open Space.

Sie können sich vorab an den Tagen Ihrer Wahl zu den verschiedenen Themen registrieren und eine Präferenz Ihres Gegenübers angeben. So ermöglichen Ihnen media:net einen effektiven Austausch, z.B. darüber, wie man selbst die Krise meistert. Zudem erlaubt Ihnen das Format, branchenübergreifend Kontakte für zukünftige Projekte zu knüpfen.

So sind Sie mit dabei: 1. Wählen Sie einen oder mehrere Tage im Event-Kalender aus und beantworten Sie die Fragen für das Matching (Gesprächspartner*in, Themengruppen) 2. Sie benötigen eine Kamera und ein Mikrofon 3. Alle weiteren Instruktionen erhalten Sie via Zoom Registrierung

Mit wem Sie zum Lunch verabredet sein werden, wird vom media:net anhand der Matching-Angaben bestimmt. Nach dem Einwählen in das Zoom-Meeting erfahren Sie den Namen Ihres Gegenübers. Lassen Sie sich überraschen!

Bitte beachten Sie außerdem, dass Anmeldungen bis zwei Stunden vor dem jeweiligen Event eingehen müssen, da das Matching und die Vorbereitung etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.