Digitale Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung von morgen” – die Fachkonferenz zum Dialogprozess

Wie kann der Erwerb digitaler Kompetenzen systematisch in die Aus-und Weiterbildung in Berlin integriert werden? Welche Voraussetzungen hat lebensbegleitendes Lernen am Arbeitsplatz? Was brauchen Lehrende an Berufsschulen und in Unternehmen, um angehende Fachkräfte gut auf die digitalisierte Arbeitswelt vorbereiten zu können? Und wie können neue Methoden wie digitale Lernspiele lernbenachteiligte Menschen für die Aus- und Weiterbildung motivieren?

Das sind die Themen der Fachkonferenz „Gute digitale Arbeit in europäischen Metropolen gestalten. Digitale Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung von morgen.“ Rund 120 Expertinnen und Experten aus Bildung, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft werden dazu am 17. Mai 2017 auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg diskutieren.

Berlin.de ist ein Angebot des Landes Berlin und der BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
17.05.2017
09:30 - 17:15 Uhr

Veranstaltungsort
EUREF-Campus