Digitalisierung und Fachkräftesicherung – Fördermittel und Unterstützung

Besonders interessant wird sicherlich die Vorstellung von Fördermöglichkeiten von Innovationen im Rahmen des Programms Brandenburger Innovationsgutschein (BIG). Die Erweiterung der Richtlinie im Mai 2017 um den Baustein „Digitalisierung“ und die Erhöhung des Zuschusses bei Forschungs- und Entwicklungsvorhaben bietet den Unternehmen noch größere Möglichkeiten der Inanspruchnahme.

Dieses Angebot schließt eine Lücke in der Förderlandschaft. Digitalisierungsprojekte werden jetzt auch für kleine und mittelständische Unternehmen machbar und interessant. Vergleichbare Angebote mit diesen Konditionen sind nach Einschätzung von Experten in kaum einem anderen Bundesland zu fi nden. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich über die neuen Fördermöglichkeiten.

Die Referenten und Partnerorganisationen stehen Ihnen anschließend für persönliche Gespräche zur Verfügung, in denen Sie Ihre Ideen und Projekte diskutieren können.

Veranstalter:
Regionaler Wachstumskern Frankfurt (Oder)/ Eisenhüttenstadt, Investitionsbank des Landes Brandenburg, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung


Lade Karte ...

Datum/Zeit
18.10.2017
16:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
IHP GmbH – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik