Forum Public Sector: Tagung »Big Data in der Amtsstube – Neue Wege zur Innovation im öffentlichen Sektor«

Das Ziel der Veranstaltung ist es, Potenziale von Big Data-Technologien für Prozess- und Leistungsinnovationen in verschiedenen Anwendungsfeldern des öffentlichen Sektors aufzuzeigen und konkrete Projekte und Good Practices vorzustellen. In zwei Keynotes und einem Einführungsvortrag werden zunächst grundlegende Aspekte und Perspektiven erörtert und in einem Einstiegspanel diskutiert. Anschließend werden zwölf wegweisende Projekte und Ansätze aus dem öffentlichen Sektor vorgestellt, in denen Big Data bereits unmittelbaren Nutzen stiftet. Besonderes Augenmerk gilt dabei auch den bei der Realisierung zu meisternden Herausforderungen. 

Die Tagung richtet sich an IT-Entscheider und Vordenker im öffentlichen Sektor sowie in Wirtschaft und Wissenschaft. Das Forum Public Sector wird gemeinsam vom Business Apps Network, dem Nationalen E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ) und dem Branchenverband SIBB ausgerichtet.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung


Lade Karte ...

Datum/Zeit
15.02.2017
09:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Österreichische Botschaft in Berlin