HR Innovators: Kulturwandel durch Wissenstransparenz

Veranstalter: Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB)

Digitaler Austausch für Personalleitungen zur Zukunft der Personalarbeit

Wissen ist Macht. Entsprechend sollten die Entscheidungsebenen in Unternehmen über das meiste Wissen verfügen – so die Grundannahme der hierarchischen Arbeitsorganisation. Doch was passiert, wenn allen Mitarbeitenden das gleiche Wissen zur Verfügung gestellt wird und jeder im Unternehmen zu jeder Zeit die Informationen abrufen kann, die für die eigene Arbeit als wichtig erachtet werden? Wie verändern sich Strukturen und Führungsannahmen? Was macht vollkommene Wissenstransparenz mit Teams und Entscheidungsprozessen? Und lassen sich solche Konzepte auch in klassischen Unternehmensbereichen wie Produktion und Fertigung umsetzen?

Darüber wollen die HR Innovators im Rahmen dieses digitalen Austauschformats gemeinsam mit Daniel Heidrich, Geschäftsführer der EBK Krüger GmbH & Co. KG diskutieren.

EBK befindet sich in einem grundlegenden Wandel. Mit Hilfe digitaler Tools und Wissensboards werden Unternehmensinformationen gezielt allen Mitarbeitenden bereitgestellt. Das zeigt Wirkung und verändert die Unternehmenskultur. Welche Wege das Unternehmen bereits gegangen ist, wo sie hin wollen und welche Erfahrungen und Erkenntnisse sie bisher gesammelt haben, erzählt Geschäftsführer Daniel Heidrich in einem kurzen Impulsvortrag. Anschließend können Sie gemeinsam ins Gespräch kommen und Fragen stellen.

Zum Format

Die HR Innovators sind ein Gemeinschaftsformat des Personalforum Berlin-Brandenburg und der Industry Innovators Group. Im Fokus stehen Zukunftsthemen der Personalarbeit und die sich mit der technologischen Entwicklung verändernde Rolle von Personaler:innen. Gemeinsam mit Personalverantwortlichen sowie regionalen HR-Startups diskutiert das Format die Rolle der Technologien in der Personalarbeit der Zukunftund identifiziert Gestaltungsansätze.

 


Datum/Zeit
29.06.2022
10:00 - 11:00 Uhr

>> Hier können Sie sich kostenlos anmelden.