Tech-Festival hub.berlin

The business festival for tech & digitalisation

Seien Sie vom 28. bis 29. Juni dabei um die neuesten Branchentipps zu ergattern, bahnbrechende Technologien zu erkunden und sich von kreativen Persönlichkeiten inspirieren zu lassen.

Einer der relevantesten Technologietrends, den mit anderen Gleichgesinnten aus der Technologieszene diskutieren werden, ist künstliche Intelligenz (KI). Verschiedene Formen der KI begleiten uns täglich: Chatbots, digitale Identitäten oder selbstfahrende Autos, um nur einige zu nennen.

Doch wir stehen erst am Anfang der scheinbar endlosen Möglichkeiten, die die Technologie zu bieten hat. Welche Auswirkungen hat es auf unsere Gesellschaft? Wie kommen Menschen und Maschinen in dieser sich verändernden Realität zusammen?

Am ersten Tag der hub.conference werden Branchenexperten wie Jonas Andrulis, CEO und Gründer von Aleph Alpha, Ramak Molavi Vasse’i, Research Lead AI Transparency bei Mozilla, die Richtung der KI und das disruptive Potenzial ihrer Entwicklung erkunden , und Sarah Coward, CEO und Mitbegründerin von In the Room.

 

Hier finden Sie alle Informationen zum zweitägigen Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung.

 

Über die hub.berlin

hub.berlin ist einer der wichtigsten Treffpunkte, um die Digitalisierung in die Realität umzusetzen. Das Festival bringt mehr als 8.000 Tech-Experten aus der ganzen Welt zusammen. Die Teilnehmer kommen aus zukunftsorientierten Unternehmen, wegweisenden Startups, Politik und Wissenschaft, um Ideen, Visionen und Ideen auszutauschen Erfahrungen.

Hier erleben Sie die relevantesten Themen der Branche:

  • Nachhaltigkeit
  • Mobilität
  • Sicherheit
  • Politik
  • Digitale
  • Transformation
  • Aufstrebende Technologie
  • Lebensstil
Lade Karte ...

Datum/Zeit
28.06.2023 - 29.06.2023
10:00 - 17:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen an diesem Veranstaltungsort:
STATION Berlin