Industrie trifft Startups: Teil 2

Veranstalter: Berlin Partner organisiert das Event “Industrie trifft Startups” mit Unterstützung durch die Eventorganisation Ambivation, dem Brückenbauer zwischen Unternehmen und Startups

Partner: Das Event wird unterstützt von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe im Rahmen des Masterplans Industriestadt Berlin und der IHK Berlin, den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) sowie der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin mit dem SIB (Startup Incubator Berlin)

Persönliche Vernetzung in Themenfeldern

Worum geht es?
Unternehmen und Startups lernen sich gegenseitig und deren relevante Lösungen für industrielle Anwendungen kennen. Alle Teilnehmer kommen in den Austausch mit potentiellen Partnern mit Interesse an Innovationen und Kooperationsinteresse.

Welche Themenfelder gibt es?
Die Themenfelder basieren auf dem ersten Workshop vom 07. Oktober 2021. Diskutiert wird in den drei Kleingruppen:

  • KI & Datenanalyse & Qualitätskontrolle
  • Industrial IoT & Predictive Maintenance
  • Industrielle Automatisierung

Was erwartet die Teilnehmer?
Der Workshop konzentriert sich auf den Austausch in thematischen Kleingruppen, um mögliche Innovationspartner kennenzulernen, Wissen zu teilen sowie mögliche Kooperationsideen zu entwickeln. Dazu haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich in ihrer thematischen Kleingruppe kurz vorzustellen sowie Bedarfe zu thematisieren. Das gegenseitige Kennenlernen und die Identifizierung von gemeinsamen Lösungsansätzen stehen hierbei klar im Vodergrund.

Wie ist die Agenda? Hier geht es zur Agenda.

Wann?
Der Workshop findet am 23. November 2021 um 09:00 Uhr statt.
Anmeldeschluss ist der 22. November 2021.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Wo?
Der Workshop findet persönlich in Berlin in den Räumen des SIB (Startup Incubator Berlin, Rohrdamm 88 13629 Berlin) statt. Vor Ort gilt die 2-G Regel.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
23.11.2021
09:00 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort
Startup Incubator Berlin