Konferenz „Raumfahrttechnologien und -dienstleistungen für die Landwirtschaft”

Ziel der Konferenz ist es, innovative Anwendungspotenziale der  satellitengestützten Erdbeobachtung, Navigation und Kommunikation sowie Technologietransferpotenziale für die definierten Themenschwerpunkte in der Landwirtschaft aufzuzeigen.

Keynotes aus beiden Branchen führen in die Thematik ein. In vier moderierten Workshops werden konkrete neue Lösungsansätze und Projektideen erarbeitet. Die Referenten sind hochrangige Experten aus Landtechnik (Smart Farming), Raumfahrt sowie der Klima- und Biodiversitätsforschung.

Die Konferenz ist auch Kick-off des Ideen- und Innovationswettbewerbs INNOspace Masters 2018/19.

Unterstützt wird die Konferenz durch die Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz (BBAA), den Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik Berlin-Brandenburg und den Verband der GeoInformationswirtschaft Berlin-Brandenburg (GEOkomm).

Veranstalter: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Raumfahrtmanagement Bonn, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
08.11.2018
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Inselhotel Potsdam-Hermannswerder