LABOR.A® 2022: GUTE ARBEIT IN DER TRANSFORMATION

Veranstalter: Hans-Böckler-Stiftung

Der Umbau unserer Wirtschafts-, Arbeits- und Lebensweise hin zu nachhaltigem Handeln hat höchste Priorität. Energiewende und Mobilitätswende bewirken Veränderungsprozesse mit weitreichenden Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Auch die Digitalisierung unterliegt einer starken Dynamik und durchdringt Arbeitsprozesse immer stärker. Zugleich gilt sie als Schlüssel zur Bewältigung der Transformation, denn nur wenn digitale und sozial-ökologische Transformation zusammen gedacht werden, können wir die Klimakrise erfolgreich bekämpfen. Wie kann der ökologische Wandel sozial und gerecht gestaltet werden? Wie können wir in der Transformation Gute Arbeit ausbauen? Um diese Fragen dreht sich in diesem Jahr die LABOR.A®.

Die LABOR.A® 2022 findet am 21. September im hybridem Format statt. Das Programm wird live auf labora.digital/2022 gestreamt.

Eine Präsenzanmeldung ist noch bis zum 9. September 2022 möglich. Für die Online-Teilnahme können Sie sich bis zum Veranstaltungstag anmelden.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung!


Lade Karte ...

Datum/Zeit
21.09.2022
09:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Cafe Moskau