Umsetzung DSGVO: “Abmahnwelle” vorbei? – Handlungsbedarf bleibt?

Seit die DSGVO nach einer zweijährigen Übergangsfrist im Mai offiziell in Kraft trat, sorgt sie regelmäßig für Verunsicherung. Auf Grund dubioser Abmahnschreiben herrscht erhebliche Unsicherheit und Angst vor teuren Abmahnungen.

Die DSGVO scheint viele Firmen zu überfordern – oder sie haben die Auswirkungen der Verordnung schlichtweg unterschätzt: Erst ein Viertel der Unternehmen in Deutschland hat laut einer Umfrage die neue Datenschutzgrundverordnung bis heute vollständig umgesetzt.

5 Monate nach Inkrafttreten des neuen Regelwerks beklagen acht von zehn Unternehmen deutlich mehr Arbeit für die geforderte Anpassung der Betriebsabläufe. Eine Nicht-Umsetzung der technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) bspw. kann weiterhin mit einer hohen Geldbuße geahndet werden.

Veranstalter: SIBB e. V.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
27.11.2018
17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Westcon Group Germany GmbH