Corporate Re-Connection

Veranstalter: Quadriga Hochschule Berlin GmbH

 

Leadership, Prozesse, Working Culture –  für Unternehmen, die sich jetzt zukunftssicher und effizient organisieren

Die Pandemie hat unsere Arbeitswelt komplett auf den Kopf gestellt – eine riesige organisatorische, kommunikative und prozessuale Herausforderung für alle Organisationen, heute, morgen und übermorgen.

Wie schaffen es Unternehmen, sich jetzt zukunftssicher aufzustellen, um einerseits die gewonnene Flexibilität durch digitales und hybrides Arbeiten in der Praxis umzusetzen und andererseits auch weiterhin möglichst effizient zu agieren?

Viele Aspekte spielen dabei eine Rolle – doch letztlich geht es stets darum, (wieder) zu verbinden: Menschen mit Menschen, Mitarbeiter:innen mit Vorgesetzten, Prozesse mit Prozessen, Kolleg:innen, die im Homeoffice tätig sind mit Kolleg:innen, die nicht im Homeoffice tätig sein können, Zukunftsszenarien mit der Realität in der unternehmerischen Praxis.

Die digitale Tagung Corporate Re-Connection am 16. und 17. März 2022 widmet sich genau diesen für die Zukunft von Arbeit und Unternehmenserfolg so fundamentalen Themen.

Mit zahlreichen Expert:innen aus der Praxis diskutieren wir in Keynotes, Workshops und Best Cases unter anderem, wie Mitarbeiter:innen sich motivieren lassen, ins Büro zurückzukehren, wie sich Präsenz, Hybrid und Remote so verbinden lassen, dass sie nahtlos ineinandergreifen, welche gravierenden Auswirkungen die hybride Arbeitswelt auf Leadership und Working Culture hat, wie Change geplant, kommuniziert und begleitet werden sollte, welche Strukturen und Prozesse jetzt nötig sind für das New Normal.

 


Datum/Zeit
16.03.2022 - 17.03.2022
Ganztägig Uhr

>> Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung!