Objektiv oder unkontrollierbar? Sozialpartnerschaft und der Einsatz von KI im Prozess der Bewerber*innen-Auswahl

Veranstalter: Das Demografie Netzwerk e. V.

Letzter Termin der Online-Veranstaltungsreihe „MitBestimmt! Sozialpartnerschaft heute“. Am 23. März 2022 (14:00 Uhr – 15:20 Uhr) setzt sich das Netzwerk mit dem „Einsatz von KI im Prozess der Bewerber*innen-Auswahl“ auseinander.

Menschen sind subjektiv, Maschinen sind objektiv – wenn es so einfach wäre … 

Seit einigen Jahren beurteilt (auch) Software schriftliche sowie Video-Bewerbungen. Welche Chancen und welche Risiken der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in diesem Prozess mit sich bringt, soll in dieser Session vorgestellt und kontrovers diskutiert werden.

Auf dem virtuellen Podium präsentiert sich Ihnen geballte KI-Expertise, HR-Praxis und Beratungs-Know-how!

Die Podiumsgäste:

Prof. Dr. Niels Pinkwart: Wissenschaftlicher Direktor des Forschungsbereichs Educational Technology Lab im DFKI Projektbüro Berlin und Vizepräsident für Lehre und Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin 

Werner Hildebrand: Head of Recruiting, HR Marketing & Young Talents bei der Deutschen Lufthansa AG 

Dr. Johanna Renker: Promovierte Psychologin und Beraterin für Betriebsräte bei der Technologieberatungsstelle beim DGB NRW e. V. 

Kurzbiografien der Expert*innen finden Sie hier.

Tauschen Sie sich mit anderen Unternehmen aus und nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu vernetzen. Ihre Fragen und Anmerkungen sind herzlich willkommen!

Melden Sie sich noch heute kostenlos an und sichern sich einen Platz in der Runde!
Einen Link mit den Anmeldedaten erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.


Datum/Zeit
23.03.2022
14:00 - 15:20 Uhr

>> Melden Sie sich hier kostenlos an.