Connecting the Dots 2020: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups (online)

Veranstalter: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Das Netzwerktreffen dient der Vernetzung zwischen ausgewählten Start-ups (vornehmlich Preisträger:innen des „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ und EXIST-Gründungsstipendiaten), Kapitalgeber:innen und Vertreter:innen aus der etablierten Wirtschaft. Neben Pitches von Start-ups und Investor:innen erhalten Sie die Möglichkeit sich mit erfahrenen Gründungs- und Unternehmenspersönlichkeiten auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Erstmalig wird eine virtuelle Start-up Pitch Competition organisiert, zu der sich Start-ups vorab für den Pitch bewerben können. Im Anschluss küren eine Jury und das Publikum während der Veranstaltung in einer Live-Abstimmung die besten Start-up Pitches. Die Gewinner:innen können sich auf interessante Online-Trainings (z. B. Storytelling, Web Analytics oder SEO) freuen.
Als Start-up können Sie sich bis zum 17. November für einen der begrenzten Plätze der Live Pitches unter folgendem Link bewerben: Bewerbung Start-up-Pitch

Seien Sie dabei, vernetzen Sie sich digital mit Investor:innen, spannenden Gründungspersönlichkeiten, erfolgversprechenden Start-ups sowie Unternehmer:innen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Registrierung ist erforderlich.

Das komplette Programm finden Sie auf der Webseite: www.connecting-the-dots.digital

 

 


Datum/Zeit
26.11.2020
13:15 - 17:30 Uhr

Link zur Online-Anmeldung