Digitale Ethik in Verwaltung und Unternehmen

Veranstalter: Behörden Spiegel

Die Nutzung digitaler Technologien und Künstlicher Intelligenz in Verwaltung und Unternehmen nimmt weiter stark zu. Algorithmen, Daten und Information bestimmen den Arbeitsalltag und die Geschäftsprozesse. Bei der Anwendung und der zukünftigen Ausrichtung stellen sich zunehmend ethische Fragen. Das Online-Seminar bietet einen Überblick über die Grundlagen der digitalen Ethik einschließlich der verfassungsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Anforderungen. Anhand von Beispielen und aktuellen Fragestellungen wird der derzeitige Stand der Diskussion und Rechtslage veranschaulicht.


Datum/Zeit
27.01.2022
13:00 - 15:00 Uhr

>> Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung!