Cyber-Security 2022 – Fokus KMU

Veranstalter: Berliner Sparkasse & Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg

Informieren Sie sich über die aktuelle Gefahrenlage für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Maßnahmen zur Stärkung Ihrer Cyber-Resilienz.

In einer Welt, die immer digitaler und vernetzter wird, steigen auch die Cyberrisiken kontinuierlich an. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen rücken zunehmend in den Fokus von Cyberkriminellen. Sind Unternehmen betroffen, dauert das Wiederherstellen der Daten und Zugriffsrechte oft Monate, wenn es überhaupt möglich ist.

In dieser Online-Veranstaltung möchten die Berliner Sparkasse und die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg Ihre Firmenkunden und Mitgliedsunternehmen gemeinsam über die aktuelle Gefahrenlage und Maßnahmen zur Stärkung des Selbstschutzes von Unternehmen informieren.

Erfahren Sie in zwei Experten-Impulsen – vom Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI) und dem Management- und Technologieberater Detecon International – wie Sie der wachsenden Bedrohungslage im Cyberraum entgegentreten können und die Cyber-Resilienz Ihres Unternehmens stärken. In einer anschließenden Q&A-Session haben Sie zudem die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.

>> Hier erfahren Sie mehr zu den Referenten und den Teilnahmemöglichkeiten.


Datum/Zeit
22.11.2022
17:00 - 18:30 Uhr

>> Melden Sie sich hier an.