Die Zukunft der Mobilität – Zukunftsideen für ein Berlin in 2037

Veranstalter: Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e. V. (VBKI)

In 15 Jahren wird die Hauptstadt 800 Jahre alt. Wie werden wir in einem Berlin 2037 leben, wohnen, arbeiten, uns fortbewegen, wie wird die Smart City von morgen aussehen? Wie sieht der Verkehr in 15 Jahren aus? Fahren autonome Autos durch die Stadt oder sitzt ganz Berlin auf dem Fahrrad? Diese und weitere Fragen werden in der Reihe „Berlin2037“ nachgegangen. Zudem werden Zukunftsideen für eine lebenswerte, wirtschaftlich prosperierende Hauptstadt entwickelt.

Teilnahme via Zoom oder vor Ort im Goldberger Saal im Ludwig Erhard Haus. Ihr Ticket beziehungsweise Ihre Einwahldaten erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung!


Lade Karte ...

Datum/Zeit
24.05.2022
18:00 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Ludwig Erhard Haus