media:net Fireside Chat

Veranstalter: media:net berlinbrandenburg

Neue Zeiten benötigen neue Formate: In der Reihe media:net@Home sendet Ihnen das media:net berlinbrandenburg zweiwöchentlich einen Fireside Chat mit spannenden Persönlichkeiten aus der Film-, Games-, Werbe- und Digitalwirtschaft nach Hause.

Der nächste Fireside Chat widmet sich dem Thema “Growth Hack – Innovative Produkte für alle Verwertungsstufen in der Filmbranche”.

mit: Seneit Debese (CEO und Founder Greta & Starks Apps)

Debese spricht über alle neu entwickelten Produkte wie Hörfilm und mehrsprachige Synchro- und Untertitelfassungen, die nationalen Produzenten, Verleihern und Kinobetrieben sowie TV-Sendern und Streamingdiensten lokal und global ein deutliches Wachstum generieren. Es werden Themen wie neue Verwertungsstufen, Datenerhebungen und Insights für Filmproduzenten, Verleiher und Kinobetriebe vorgestellt. Wie können weltweit 200 Millionen Expats, international Studierende und Touristen für ein Filmerlebnis in ihrer Sprache gewonnen werden? Wie können Rechteinhaber die Greta-Plattform nutzen, um für ihre Sprachfassung Gebiet, Dauer und Beginn der Verfügbarkeit zu wählen, damit die zusätzlichen Dateien sofort in der App erworben werden können?

Wie funktioniert die Greta App im Kino, beim Fernsehen oder Streamen? Wie hoch ist die Rendite der Rechteinhaber bei bereitgestellten Ton-, Untertitelfassungen und Hörfilmen? Deutliches Wachstum national und global, was heißt das konkret in Zahlen?

moderiert von: Sven Wedig (CEO Vollpension)

Er startete seine Karriere im Weißen Haus als Assistent des Korrespondenten. Zurück in Deutschland ging er zur Deutschen Telekom, dann zur Autobahn Tank & Rast und gründete schließlich 2013 die Vollpension, um sich dem zu widmen, worüber er stundenlang sprechen kann: Influencer Marketing. So ist er auch seitdem gefragter Speaker auf Panels und Konferenzen, gern über seine beliebte These „Am Ende kackt die Ente.“ 

Hier können Sie live dabei sein.