Senatsverwaltung für Wirtschaft und Telekom holen 5G nach Berlin

5g_in_berlin_20169129_v06_web5G Berlin Research Map (c) Fraunhofer FOKUS

Berlin, 16.07.2016: Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und die Deutsche Telekom AG haben sich auf eine Zusammenarbeit beim Aufbau eines Testfeldes für die Entwicklung und Erprobung des künftigen Mobilfunkstandards „5G“ verständigt. Bei der digitalen Vernetzung von Wirtschaft und Gesellschaft wird der neuen 5G-Technologie eine entscheidende Bedeutung zukommen. 5G ermöglicht Echtzeitkommunikation sowie deutlich höhere Datenraten von bis zu 10 Gbit/s. Die Technologie soll bis zum Jahr 2020 Marktreife erreichen.  Mehr unter www.berlin.de.