Digitalisierung am Arbeitsplatz – Forschungsbericht

digitalisierung-der-arbeitswelt-e1470313524771

Berlin, 30.07.2016: Die Diskussion um die Frage Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Beschäftigten bestimmt die öffentliche Debatte. In einer Forschungskooperation des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) mit dem Zentrum für europäische Wirtschaftsförderung (ZEW) und dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung wurden aktuelle Daten der repräsentativen und deutschlandweiten Betriebs- und Beschäftigtenbefragung, dem sog. Linked Personnel Panel (LLP), ausgewertet. Mehr Informationen.

Senatsverwaltung für Wirtschaft und Telekom holen 5G nach Berlin

5g_in_berlin_20169129_v06_web5G Berlin Research Map (c) Fraunhofer FOKUS

Berlin, 16.07.2016: Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und die Deutsche Telekom AG haben sich auf eine Zusammenarbeit beim Aufbau eines Testfeldes für die Entwicklung und Erprobung des künftigen Mobilfunkstandards „5G“ verständigt. Bei der digitalen Vernetzung von Wirtschaft und Gesellschaft wird der neuen 5G-Technologie eine entscheidende Bedeutung zukommen. 5G ermöglicht Echtzeitkommunikation sowie deutlich höhere Datenraten von bis zu 10 Gbit/s. Die Technologie soll bis zum Jahr 2020 Marktreife erreichen.  Mehr unter www.berlin.de.

Monitor Digitale Bildung – Ausbildung im digitalen Zeitalter

digitale_bildung_2
Foto: fotolia 2016 /contrastwerkstatt

Berlin, 01.08.2016: Die digitale Welt verändert das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor. Lernen findet zunehmend virtuell statt, ob als E-Lecture, MOOC, im “Flipped Classroom” oder durch Learning Apps. Doch wie gut sind die Bildungsinstitutionen in Deutschland darauf vorbereitet? Welche Verbreitung haben digitale Lerntechnologien und wie werden sie eingesetzt? Der erste Bericht des „Monitor Digitale Bildung” der Bertelsmann-Stiftung befasst sich mit der Digitalisierung in der beruflichen Ausbildung. Die Ergebnisse zeigen, dass die digitale Bildung in den Berufsschulen und Ausbildungsbetrieben noch ausbaufähig ist. Zur Studie.